Das Permanent Make-up dient ausschließlich dem ästhetischen Zweck zur Korrektur von Form und Farbe der Augenbrauen, Lippen, Augenlider, des Warzenhofes sowie zum Abdecken von Narben. Mit Hilfe von Permanent Make-up kann man die natürliche Schönheit betonen, die Farbe der Zone zart sättigen, so dass alles harmonisch und natürlich wirkt, das ist sehr wichtig!

Permanent Make-up wird über einen langen Zeitraum, der in Jahren gemessen wird, hergestellt und ist eine Alternative zu der tagtäglichen dekorativen Kosmetik.

Wenn das Permanent Make-up qualitativ und unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften der Kundin ausgeführt wird, wird sie zu jeder Tageszeit und unter allen Umständen schön und gepflegt aussehen.

Vorteile vom Permanent Make-up
Für die Wahl des Permanent Make-ups sprechen folgende Faktoren:

– Stabilität der Schminke macht es ermöglicht, das erdachte Bild lange Zeit zu erhalten;

– Korrektur von natürlichen Mängel: Form, Farbe, Asymmetrien;

– Einsparung von Zeit und Geld bei der Verwendung dekorativer Kosmetika;

– Mobilität – Zu jeder Tageszeit, bei Sport und aktivem Lebensstil ist in gepflegtes Aussehen gewährleistet;

– Möglichkeit die Narben zu retuschieren

Wie lange dauert die Behandlung?
Die Behandlung dauert 2,5 bis 3,5 Stunden und umfasst eine Skizze, die Behandlung selbst und die Empfehlungen zur Pflege.
Wie lange hält Permanent Make-up?
Eine häufig gestellte Frage: Wie lange hält Permanent-Make-up?

Es gibt keine Garantie zu einer fest definierten Haltedauer des Permanent-Make-ups!

In jedem Fall ist alles individuell: Bei manchen hält es 1 Jahr, bei den andere – 3 Jahre. Durchschnittliche Haltbarkeit vom PMU beträgt 2 bis 5 Jahre.

Ein solch signifikanter Unterschied in der Haltedauer hängt von vielen Gründen ab:

– Hauttyp und seine Merkmale;

– Hautfarbe;

– Lebensstil (Häufigkeit und
Regelmäßigkeit der kosmetischen Behandlungen, Reisen in die Länder mit einem heißen und trockenen Klima und etc.);

– Alter und die Regenerationsfähigkeit der Hautzellen;

– Krankheiten, hormonelle Störungen, Stress;

– Wohngegend, häufige Klimaveränderungen

Bei Buchung mehrerer Behandlungen gibt es Ermäßigungen auf den gesamten Preis:

2 Zonen: 10% Rabatt

3 Zonen: 20% Rabatt

AUGENBRAUEN PERMANENT MAKE-UP

Augenbrauen-PMU gilt als einer der beliebtesten Bereiche des Permanent Make-ups.

Es ist der einfachste und effektivste Weg, sich von der Notwendigkeit eines täglichen Augenbrauen-Make-ups zu befreien. Das Verfahren ist bei einem aktiven Lebensstil unverzichtbar. Die Verwendung moderner Pigmente ermöglicht es,
den maximalen natürlichen Effekt zu erzielen.

Hochwertiges Permanent Make-up trägt dazu bei, Ihr Gesicht offener und Ihre Augen ausdrucksstärker wirken zu lassen. Mit den neuen Techniken der Augenbrauen-PMU ist es noch einfacher, Perfektion zu erreichen.

Alles, was Sie über das Verfahren des permanenten Augenbrauen-Make-ups wissen müssen:

Empfehlungen zum Verfahren
Folgende Punkte könnten Indikationen für Permanent Make-up-Verfahren sein:

– dünne Augenbrauen;

– zu helle Augenbrauen;

– „Lücken“ und Narben;

– Asymmetrie der Augenbrauen.

Außerdem greifen viele auf dieses Verfahren zurück, um die bestehende Form und die natürliche Wachstumslinie der Augenbrauen zu verändern. In diesem Fall ist es wichtig, sich an einen Spezialisten zu wenden, der ein professionelles Verständnis für die Feinheiten der Architektur und die Merkmale der Gesichtsstruktur hat und das Verfahren des Permanent Make-up qualitativ durchzuführen kann. Nicht jede Form der Augenbrauen ist dem Kunden passend.

Der Behandlungsablauf

Eine komplette Augenbrauen-PMU Behandlung dauert etwa 2,5-3 Stunden.

Die erste und wichtigste Etappe ist die Skizze der zukünftigen Augenbrauen. Die Form und Farbe werden mit dem Kunden  abgestimmt. Und erst nach seiner Bestätigung wird das Pigment eingeführt. 

 Damit der Eingriff weniger bis kaum unangenehmen wirkt, wird eine Lokalanästhesie verwendet.

Welche Farben werden benutzt?
Die Farbe des Pigments wird vom Meister unter Berücksichtigung Ihres Gesichtstyp, Ihrer Haut- und Haarfarbe und natürlich Ihrer Wünsche individuell ausgewählt.
Nach der Behandlung
Nach dem Eingriff sind in der Korrektur-Zone Rötungen und Schwellungen möglich, die im Laufe des ersten Tages selbständig abklingen.

Die gesamte Rehabilitationszeit dauert im Durchschnitt 7-10 Tage.

Es ist streng verboten, die entstandenen Krusten mit mechanischen Mitteln zu entfernen. Es wird auch empfohlen sowohl keine thermischen Verfahren durchzuführen, als auch keine Bäder, Saunen, Solarium, Fitnessstudio und Schwimmbad zu besuchen.

Die Verwendung von dekorativen Kosmetika im Bereich der Pigmentierung ist ebenfalls verboten.

Das Ergebnis

Das Pigment wird innerhalb eines Monats nach dem Eingriff resorbiert.

Der Farbverlust während dieses Zeitraums kann je nach den individuellen Merkmalen des Patienten zwischen 20% und 70% liegen. Wenn das Pigment ungleichmäßig absorbiert wird oder die endgültige Farbe den Kunden nicht ausreichend zufrieden stellt, wird ein Korrekturverfahren durchgeführt. Erfahrungsgemäß ist eine Korrektur in fast allen Fällen notwendig.

Das erworbene Ergebnis bleibt für 1-3 Jahre erhalten, je nach Hauttyp und Lebensstil des Patienten.

Um den dauerhaften Effekt zu erhalten, kann das Verfahren zum Auffrischen des permanenten Augenbrauen-Make-Ups alle 1-1,5 Jahre durchgeführt werden.

Warnhinweise

Das Verfahren des Permanent Make-up hat eine Reihe von Kontraindikationen:

– onkologischen Erkrankungen;

– Infektions- und Viruserkrankungen;

– chronische Krankheiten in der akuten Phase;

– Bluterkrankungen und Probleme des Herz-Kreislauf-Systems;

– Schwangerschaft und Stillzeit;

– Neigung zu Narbenkeloid;

Vor dem Eingriff ist eine fachärztliche Beratung erforderlich.

PREISE

Augenbrauen „Powder Brows“

€ 350 inkl. Korrektur

Jede weitere Nachbehandlung nach 2-3 Monaten

€ 100

*PMU-Auffrischung innerhalb von 18 Monaten nach der 1. Behandlung und Nachbehandlung (ohne Zeichnung einer neuen Form)

50% des
aktuellen Preises

LIPPEN PERMANENT MAKE-UP

Permanentes Lippen-Make-up erregt seit langem die Aufmerksamkeit moderner Welt und aktuell steht ziemlich im Trend.

Keine Notwendigkeit, die Lippenfarbe ständig aufzufrischen, ständig sich Sorgen darüber zu machen, ob der Lippenstift sich in einem wichtigen Moment nicht verschmiert, die teure Schminke immer wieder aufs Neue zu finanzieren – das sind die Hauptvorteile der Lippen-PMU. Selbstbewusstsein in jeder Situation – es ist unbezahlbar.

Darüber hinaus wurde die dichte und unnatürliche PMU durch neue leichte Techniken ersetzt, die natürliche Schönheit der Lippen vervollständigen. Moderne Pigmente sind durch die breiteste Palette an Farbtönen vertreten, die es ermöglicht, eine individuelle Farbe zu wählen.

Empfehlungen zum Verfahren
Es kann eine Vielzahl an Indikationen für ein Lippen PMU geben: von vorhandenen ästhetischen Mängeln bis zur subjektiven Unzufriedenheit mit der Farbe, Form und dem Volumen der Lippen. Die wichtigsten sind:

– blasse natürliche Lippenfarbe;

– eine unscharfe Kontur;

– Lippenasymmetrie;

– Narben;

– dünne Lippen;

– altersbedingte Veränderungen an den Lippen.

Vorbereitung für die Behandlung des Lippen Permanent Make-up's

,Am Abend vor dem Schlafen gehen ist es besser, die Lippen zu pelieren, um die Hornhautschicht zu entfernen, und danach, damit die Lippen genug angefeuchtet werden, eine dicke Schicht Vaseline aufzutragen. Wenn keine Vaseline vorhanden ist, können Sie auch den Honig auftragen, der den Lippenbereich genauso gut nährt und befeuchtet.

Der Behandlungsablauf

Worin besteht also das Verfahren des Lippen-PMUs? Beginnen wir mit der Tatsache, dass das Verfahren ziemlich lang ist und zwischen 2,5 und 3,5 Stunden dauern kann. Da das Lippen-PMU kein angenehmer Eingriff ist, wird diese Behandlung in Lokalanästhesie durchgeführt

Die erste und wichtigste Etappe ist die Skizze. Auswahl der individuellen Form des Lippen-Dauer-Make-ups, die Pigmentauswahl erfolgt gemeinsam mit dem Kunden und nimmt einen wesentlichen Teil der Behandlung in Anspruch. Der Meister beginnt mit der Pigmentierung erst nach einer Zustimmung des Patienten.
Das eigentliche Verfahren des Lippen-PMUs besteht in der subkutanen Injektion eines Farbpigments in den Lippenbereich nach einer abgestimmten Skizze. Das Pigment wird durch eine ultradünne Nadel mit einem speziellen Gerät für Permanent Make-up injiziert.

Wenn das Pigment eingeführt wird, wird die Oberfläche mit einer speziellen Desinfektionslösung behandelt.

Welche Farben werden benutzt?
Die Farbe des Pigments wird vom Meister unter Berücksichtigung Ihres Gesichtstyp, Ihrer Haut- und Haarfarbe und natürlich Ihrer Wünsche individuell ausgewählt.
Nach der Behandlung
Unmittelbar nach dem Lippen-PMU ist eine kleine Schwellung möglich, die eine normale Reaktion des Körpers ist.

In den nächsten Tagen bis zur Heilung ist empfohlen, den pigmentierten Bereich mit einer sehr dünnen Schicht Vaseline zu behandeln, damit die entstandenen Krusten nicht austrocknen und an den Lippen nicht reißen.

Es wird auch empfohlen, während der gesamten Rehabilitationsphase keine Bäder, Saunen und Solarien zu besuchen und die Bewegung einzuschränken.

Bei Neigung zu Herpes wird empfohlen, eine Vitaminkur zu nehmen, um die Immunität zu verbessern, da die Pigmentierung der Lippen einen Rückfall des Virus provozieren kann.

Auch die Verwendung von dekorativen Kosmetika im Bereich der Pigmentierung ist nicht akzeptabel.

Das Ergebnis

Nach der ersten Lippenpigmentierung ist in den meisten Fällen eine Korrektur notwendig. Dies ist auf die Besonderheit des Körpers zurückzuführen, 30-70% des eingeführten Pigments abzustoßen.

Der endgültige Effekt bleibt über einen Zeitraum von 1 bis 3 Jahren erhalten. Um ein stabiles Ergebnis aufrechtzuerhalten, wird es empfohlen, jede 1-2 Jahre, je nach Indikation, eine Erneuerung (Auffrischung) des Lippen-PMUs durchzuführen.

Techniken der Lippen-PMU

Das sind derzeit die beliebtesten Lippen-PMU-Techniken:

– Vollschattierung „Lippenstifteffekt“ – Die Lippen wirken leicht geschminkt

„Naturell“ – Ohne radikalen Veränderungen wird die Lippenform korrigiert und die Lippenfarbe verändert bzw. verstärkt

„Aquarell“ – ein sanftes, berührungsloses Make-up mit einem leichten Lipgloss-Effekt

Warnhinweise

Es ist wichtig zu beachten, dass das Lippen-PMU einige Kontraindikationen hat:

– Schwangerschaft und Stillzeit

– onkologischen Erkrankungen

– virale und infektiöse Krankheiten;

– Blutkrankheiten

– Probleme mit der Integrität des Lippengewebes;

– Neigung zu Narbenkeloid

Alle Verfahren zum Permanent Make-up werden unter Einhaltung aller sanitären Normen und Vorschriften durchgeführt.

PREISE

Lippen „Aquarelltechnik“

€ 430 inkl. Korrektur

Lippen „Lippenstift-Effekt“

€ 450 inkl. Korrektur

* alle PMU-Behandlungen sind Inklusive einer Korrektur Innerhalb von 2 Monaten, Anästhesie und Nachpflege

Jede weitere Korrektur nach 2-3 Monaten

€ 100

*PMU-Auffrischung innerhalb von 18 Monaten nach der 1. Behandlung und Nachbehandlung (ohne Zeichnung einer neuen Form)

50% des
aktuellen Preises

AUGEN PERMANENT MAKE-UP

Permanentes Augen-Make-up ermöglicht es Ihnen, immer „in Form“ zu bleiben und Zeit von einem langen täglichen Make-up zu sparen. Die Augen sind das Erste, was die Aufmerksamkeit des Gesprächspartners auf sich zieht, weshalb ein hochwertiges Make-up für jede Frau so wichtig ist.

Das Augen-PMU unterstreicht die Ausdruckskraft Ihrer Augen, macht sie zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter attraktiv.

Der Lidstrich akzentuiert und verstärkt den natürlichen Schnitt der Augen und die Wimpernkranzverdichtung lässt die Wimpern optisch dichter und tiefer wirken, was ideal ist, wenn die Wimpern dünn sind oder oder ihre Farbe verblasst ist. Modernste Geräte und Pigmente minimieren Verletzungen und Nebenwirkungen des Eingriffs.

Empfehlungen zum Verfahren
Die Indikationen für das Augen-PMU als Lidstrich oder Wimpernkranzverdichtung sind rein ästhetisch und subjektiv und werden ausschließlich nach eigenem Ermessen des Patienten durchgeführt.
Vorbereitung auf die Behandlung des Augenlid Permanent Make-Up's

Es besteht keine Notwendigkeit, besondere Veränderungen vorzunehmen. Es wird jedoch empfohlen, einige Tage vor der Sitzung Folgendes zu beachten:

-2-3 Tage vor dem Eingriff keine kosmetischen Eingriffe mit Wimpern vornehmen (Botox, Laminierung, Verlängerung), vor der Behandlung sollen falsche Wimpern entfernt werden, da sie den Meister stören (während der Arbeit wischt der Meister das Augenlid ab, um überschüssiges Pigment zu entfernen, das aus den Wimpern herauszufallen droht)
– Die Einnahme von Medikamenten zu vermeiden, die den hormonellen Hintergrund verändern und das Blut und seine Gerinnungsrate beeinflussen;
– Vor der Behandlung sollten die Kontaktlinsen entfernt werden und am besten 5 Tagen nach dem Eingriff sollten die Brille getragen werden;
– Die Behandlung bei Bindehautentzündung, Entzündung der Augenschleimhaut und jeglichem Unwohlsein unbedingt absagen.

Der Behandlungsablauf

Permanent Make-up-Behandlung der Augen bestehen, wie alle Permanent Make-up-Verfahren, aus mehreren Schritten:

Stufe 1 – Beratung über die Erwartungen und die Möglichkeiten, sie zu erreichen, sowie über die Kontraindikationen und Besonderheiten der Nachbehandlung;

Stufe 2 – Säuberung und Demake-up;

Stufe 3 – Vorbereitung und Abstimmung der Skizze, der Form und der Farbe des zukünftigen PMUs;

Stufe 4 – Lokalanästhesie;

Stufe 5 – Pigmenteinführung entlang vorher festgelegter Konturen mit einem speziellen Gerät;

Nach der Behandlung

In den ersten 1-2 Tagen nach dem Eingriff können Schwellungen und Rötungen der Augenlider auftreten. Dies ist eine gewöhnliche Reaktion des Körpers auf das Einbringen von Pigmenten in die Augenpartie, daher wird empfohlen, den Eingriff vor dem Wochenende zu planen. Verwendung der Kontaktlinsen ist während dieser Tage nicht empfehlenswert.

Krusten, die sich im Laufe der Zeit an der Stelle des PMUs gebildet haben, sollten nicht mechanisch entfernt werden, da dies zur Entfernung des Pigments und zur Bildung von „Lücken“ führen kann.

Es wird auch empfohlen, bis zur vollständigen Genesung auf thermische Verfahren, Bäder, Saunen, Solarien, Schwimmbäder und direkte Sonnenstrahlen zu verzichten. Auch das Waschen und Reiben der Augen mit fließendem Wasser ist nicht erwünscht. Dekorative Kosmetika sind erst nach der Abheilung vom PMU zu verwenden.

Das Ergebnis

Das erworbene Ergebnis bleibt bis zu 1-3 Jahre erhalten. Nach dem primären Augenlieder-PMU kann in einigen Fällen eine Korrekturbehandlung erforderlich sein.

Techniken

Derzeit gibt es mehrere Augen-PMU-Verfahren. Die wichtigsten darunter sind:

– Permanenter Lidstrich mit Schattierung;

– Smokey Eyes;

– Wimpernkranz Eyeliner;

– Wimpernkranzverdichtung;

Ein erfahrener Permanent Make-up Artist hilft Ihnen bei der Auswahl der am besten für Ihre Auren geeigneten PMU-Methode. Nur ein kompetenter Fachmann wird in der Lage sein, die optimalste Form und Farbe für das Augen-PMU zu wählen, damit es natürlich aussieht und gleichzeitig kosmetische Funktion zu 100% erfüllt.

Warnhinweise
Warnhinweise für das Verfahren des permanenten Augen-Make-ups:

– Schwangerschaft und Stillzeit;

– Infektionskrankheiten;

– Viruserkrankungen;

– Augenkrankheiten;

– Neigung zu Narbenkeloid

– Dysfunktion der Blutgerinnung;

– Onkologie;

Alle Verfahren werden in einem spezialisierten Büro in voller Übereinstimmung mit den sanitären Normen und Vorschriften durchgeführt.

PREISE

Augen „Wimpernkranz Eyeliner“

€ 270

Augen „Lidstrich mit Schattierung“

€ 370 inkl. Korrektur

Jede weitere Nachbehandlung in 2-3 Monaten

€ 100

*PMU-Auffrischung innerhalb von 18 Monaten nach der 1. Behandlung und Nachbehandlung (ohne Zeichnung einer neuen Form)

50% des
aktuellen Preises

BRUSTWARZENREKONSTRUKTION (AREOLA)

Brustwarzenrekonstruktion
(eine Seite)

Achtung! Für Frauen nach Chemotherapie und Onkologie, Areola-Rekonstruktion (nach einer ärztlichen Absprache) – Kostenlos

€ 150

NARBENRETUSCHIERUNG

Narbenretuschierung
(je nach Narbengröße)

ab € 80

ENTFERNUNG VON PMU

1 PMU-Entfernung
(Arbeit anderes Artisten)

€ 80 pro Zone

2 PMU-Entfernung
(bei Pauschalzahlungen)

€ 130

Um einen Termin zu vereinbaren, wählen Sie die gewünschten Datum und Dienstleistung aus. Wir werden Sie wegen einer detaillierten Abstimmung zeitnah kontaktieren:

Neues Feld

error: Content is protected !!